Unsere Vision

Unser Ideal wäre eine Schöpfung und industrielle Verwertung ohne Verschwendung von Rohstoffen, ökologisch freundlich und respektvoll gegenüber den Menschen, mit zusätzlich

  • einem hochwertigem Mehrwert,
  • eine Mehrfachnutzung,
  • ein High-Profit,
  • kein unbenutzter Rückstand,
  • eine zusätzliche Eingabe für die wirtschaftliche Akteure bringen wie auch für die Endverbraucher,
  • unter Berücksichtigung sowohl des Geistes wie des Inhalts der jeweiligen Landesgesetze.

 

In diesem Zusammenhang müssen wir:

  1. uns der Identifizierung und Weiterentwicklung von Mineralien die eine größere Zukunft haben widmen, wie auch den neuen Technologien die eine Verbesserung in sich haben (Bonus), um ihren Wert zu erhöhen,
  2. die vielversprechende und wirtschaftlich nutzbare Lagerstätten mit einer Nutzungsdauer von mehr als 25 Jahren suchen und finden,
  3. als Team mit Investoren zusammen arbeiten um die benötigten finanzielle Mittel bereitzustellen um unsere Projekte zu starten,
  4. Regierungen und Sozialpartnern an die Projekte interessieren und Ihnen die Möglichkeit einer Beteiligung zu geben um die Konvergenz der Interessen zu gewährleisten,
  5. den gesamten abgebauten Rohstoff bewirtschaften um die Profitabilität zu maximieren bei gleichzeitiger Minimierung der Umweltauswirkungen, so dass keine ungebrauchte Rückstände übrig bleiben.
  6. die Verwendung von lokalen menschlichen und materiellen Ressourcen fördern um unsere soziale Rolle in der Gesellschaft zu erfüllen, so dass die gesellschaftliche Akzeptanz unserer Wirtschaftsaktivität durch die umgebende Bevölkerung gewährleistet wird.
  7. Weltklasse-Produkte erstellen für diejenigen die Nachfrage mehr von Qualitätsvorgaben abhängig sind als von billigen Lieferungskosten, wie auch von der Kohlenstoff Klimabilanz minimal sind .
  8. die Hardware-Ressourcen intelligent und sparsam verwenden um die Betriebskosten auf angemessene Höhe zu erhalten.
  9. die Humanressourcen identifizieren und so entwickeln das eine produktive, interessierte und begeisterte Arbeitskraft erreicht wird,
  10. die langfristigen Interessen aller Beteiligten beachten,
  • einschließend eine Rücker zur Investition innerhalb von 3 bis 5 Jahre für die ersten Investoren sichern,
  • einen gesunden jährlichen Ertrag wie ein realistisches und angemessenes Einkommen für alle Beteiligten,
  • eine aktive Beteiligung an der Entwicklung der örtlichen Gemeinschaft,
  • ein langfristiger Plan für die Mitarbeiter (Versicherung, Altersversorgung, Fortbestand der Beschäftigung)
  • eine gute geplantes Sanierung und eine realistische Rehabilitationsprogrammplanung des Territoriums so dass die
  • Gemeinde,  die Gebiete nach dem Ende des Bergbaus wieder verwerten kann.